Überwachen Sie Ihre mac Vitalfunktionen mit diesen Dritten System überwacht

Activity Monitor ist ein Fenster auf den innersten Abläufe Ihres Mac. Es überwacht alle der laufenden Programme und Prozesse, damit Sie wissen, wo Sie alle Ihre Rechenleistung und RAM wird, und liefert genug nützliche Informationen zu vielen Problemen Mac diagnostizieren können müssen.Activity Monitor: Der Mac-Äquivalent von Strg + Alt + EntfActivity Monitor: Der Mac-Äquivalent von Strg + Alt + EntfWenn Sie einen ziemlich bewandert Mac-Benutzer sein wollen, ist es notwendig zu wissen, was Activity Monitor ist, und wie es zu lesen und zu verwenden. Wie üblich ist, wo kommen wir ins Spiel.Weiterlesen

Aber so nützlich Activity Monitor ist, gibt es viele weiteren Monitoring-Anwendungen hergestellt von Entwicklern von Drittanbietern, die von Nutzen für den anspruchsvollen Mac-Benutzer sein. Jeder hat etwas zu machen, vom Rest abheben.

Einige sind kostenlos, andere nicht. Hier ist die Creme de la Creme.

Die Freien Ones

MenuMeters

Das erste, was ich möchte darauf hinweisen, dass MenuMeters mit der nicht kompatibel ist El Capitan 10.11 Public Beta - und wenn es aus der Beta kommt, sagen die Entwickler MenuMeters kann nie kompatibel sein.Was ist neu in OS X 10.11 "El Capitan"? (Und wie es zu versuchen, sich selbst)Was ist neu in OS X 10.11 "El Capitan"? (Und wie es zu versuchen, sich selbst)Während die Änderungen an der Oberfläche nicht, dass große scheinen, gibt es eine Menge unter der Haube geht, die eine der bedeutendsten bisher dieses inkrementelle Upgrade machen könnte.Weiterlesen

Zitieren:

Aufgrund neuer Beschränkungen von Apple erzwungen Codesignatur ist MenuMeters nicht mit dem OS X 10.11 „El Capitan“ öffentliche Beta kompatibel. Obwohl die Einschränkung ähnlich ist, ist dies nicht direkt auf 10.11 der „Systemintegritätsschutz“ (SIP, auch bekannt als „wurzellos“) Funktion und Deaktivieren von SIP hat keine Auswirkung auf MenuMeters.

Es sei denn, Apple-die Signatur Einschränkung optional macht, ist es nicht klar, dass MenuMeters in seiner jetzigen Form kann jemals mit OS X 10.11 kompatibel gemacht werden.

So ist MenuMeters nur für die, die laufen Yosemite oder älter. Ich schließe es unabhängig in dieser Liste, wegen des hohen Lob von den Benutzern überall und seiner Brieftasche freundlicher Preis Punkt empfängt.

MenuMeters, wie der Name schon sagt, ist eine App, die eine Gruppe von Metern in Ihrer Mac-Menüleiste platziert. Sie können angepasst werden, um zu zeigen, was Sie wollen, und jedes Element kann in eine andere Position gezogen werden, um Sie zu entsprechen. Der Monitor kann schnell zeigen Sie CPU, Festplattenaktivität, Speicher und Netzaktivität auf einem Blick.

XRG

Dies ist eine, die Ich mag. Genannt XRG (X Grafik-Ressource), ist es ein sehr anpassbares Dashboard, in dem Sie alles von der CPU-Auslastung auf das Wetter sehen. In der Tat liebe ich es so sehr, dass es jetzt permanent Aufenthaltsstatus auf meinem Desktop. Und ich weiß nicht irgendein App erlauben, dort zu leben, wissen Sie.

Sie können es so schnell wie alle 0,2 Sekunden angeben, was Sie sehen wollen, und lassen (damit Sie nicht bekommen überlastet mit Informationen), und Sie können sogar festlegen, um das Aussehen des Widgets haben zu aktualisieren. Ach ja, und es ist kostenlos!

Speicherbereinigung

Speicherbereinigung konzentriert sich ausschließlich auf Ihrem Mac Speichernutzung. Es wurde von Apple selbst im vergangenen Jahr als „unschätzbar Dienstprogramm“ während einer App Store Promotion gekennzeichnet und Macworld erklärte es einen „Mac Gem“ zurück im Jahr 2013.

Es hat nur eine Funktion - Ihr Mac Speicher zu optimieren, indem inaktive Speicher gespült wird. Es ist am effektivsten, wenn Sie eine speicherintensive App oder ein Spiel mit fertig (Chrome schließen und die Speichermenge surge beobachten). Es zeigt auch Anwendungen, die bedeutenden Speicher verwenden, so dass Sie wissen, welche Sie sollten versuchen, Ihren Computer zu schließen ein bisschen schneller machen gehen.

Activity Monitor dient einem ähnlichen Zweck unter der Erinnerung Registerkarte, aber Speicherbereinigung bietet eine schönere Oberfläche und schnelle Menüleiste Zugriff, die es sich lohnt einen Download unserer Meinung nach macht.

gfxCardStatus

gfx_status_mac_screen

Dieser funktioniert nur, wenn Sie ein MacBook Pro mit Dual-GPUs, denn diese sind die einzigen Benutzer, die keinen Nutzen sehen würde.Welche ist die beste, Pro A MacBook Air oder MacBook? Beide Modelle im Vergleich Side-By-SideWelche ist die beste, Pro A MacBook Air oder MacBook? Beide Modelle im Vergleich Side-By-SideMan könnte denken, Apple relativ kleine Laptop Auswahl würde einfach ein Modell machen wählen. Für einige Menschen, das ist wahr, aber für andere die enge Auswahl an Optionen und Preise sorgt für eine schwierige Wahl. EIN...Weiterlesen

Laut den Entwicklern „ermöglicht MacBook Pro-Nutzer zu sehen, welche Anwendungen ihre Akkulaufzeit beeinflussen, indem sie die mehr leistungshungrige Grafik mit“ gfxCardStatus. So ist es eine App, die Ihnen sagt, die Grafikkarte Ihr MacBook Pro (integrierte „Software“ oder diskrete „Hardware“ Beschleunigung) verwendet. Wenn Sie Ihren Mac beachten Sie die „falsche“ ist, können Sie mit dem einen umschalten Sie wollen. Dadurch können Sie die Systemleistung und die Lebensdauer der Batterie verbessern.

In der Tat behauptet, Ars Technica, dass dies durch die Verwendung, Sie so viel bekommen wie 8,5 Stunden Dauerbetrieb Ihr Mac, nach einiger kleineren Batterie zwickt.

Die Paid Ones

Nun, da wir einen Blick auf den best kostenlos denjenigen genommen haben, lassen Sie sich an einigen bezahlt diejenigen einen Blick darauf werfen. Offensichtlich bezahlt, diese mit etwas höheren Qualität sein sollten, auch wenn einige von Ihnen widersprechen, zu zahlen, wenn es vier fähig apps oben.

Stater ($ 4.99)

Stater

Ich mag diese, und $ 4.99 ist nicht so unvernünftig. Stater sitzt im Dock als Symbol und ein Menü. Sie müssen nur auf das Symbol klicken, je nachdem, was Sie sehen wollen. Sie können aus kombinierten und Multi-Core-CPU-Auslastung, Speichernutzung und Speicherplatz wählen. Sie können alle ausschalten, die Sie nicht benötigen, und Sie sogar sechs Farbschemata erhalten Sie Ihren Desktop anpassen.Alles, was Sie über Ihren Mac Dock wissenAlles, was Sie über Ihren Mac Dock wissenEs ist die primäre Art und Weise viele Anwender mit Mac OS X zu interagieren, aber eine Menge von Menschen noch nicht das Dock der Lage ist, einige der grundlegendsten und nützlicher Dinge wissen.Weiterlesen

Monity ($ 2.99)

monity

Wenn Sie sind ein großer Nachrichtencenter Lüfter, dann wird Monity appelliere an Sie, da es hervorragend integriert. Nach der Installation öffnen Sie einfach Notification Center, klicken Sie auf Bearbeiten an der Unterseite, und klicken Sie auf das Pluszeichen neben Monity. Dies sollte für jeden ansprechen, die in der Menüleiste sitzen Dock-Symbole oder Gegenstände Abneigungen.8 Tipps für den großen Einsatz des OS X Notification Center machen8 Tipps für den großen Einsatz des OS X Notification Center machenMit Berg kam Lion die Einführung auf den Desktop des bekannten Notification Center, portiert von seinem iOS Herkunft. Es ist noch mehr Einheit zwischen dem Desktop und mobilen OS gebracht und im Wesentlichen repliziert Funktionalität, die ist ...Weiterlesen

Neben den üblichen Aktivitätsstatistiken (CPU, Speicher, Festplatte), es sagt Ihnen auch, wie viel Batterieleistung Sie verlassen haben, wie viel Speicherplatz auf der Festplatte nach links, und das, was in Ihrem Netzwerk (wie Ihre aktuellen internen los ist und externer IP und ein- und ausgehender Verkehr).

Video: Mac überwachen mit Mspy - Installationsanleitung für iOS iMac & Macbooks

Temperaturanzeige ($ 4.99)

Temperaturanzeige

Genau wie Speicherbereinigung, Temperaturanzeige hat nur einen Zweck - jede mögliche Temperatur Mac hat zu bieten. Es hält Registerkarten auf jeden Temperatursensor in Ihrem Mac und warnen Sie, wenn etwas zu heiß wird. Sie können sehen, wie schnell sich die Fans drehen, und alle Aktivitäten in eine CSV-Datei protokolliert wird - praktisch zur Fehlerbehebung hitzebedingte Probleme.

IStats Menüs 5 ($ 18 / $ 25)

IStats

Video: ABUS Analog HD Überwachung für Privat und Gewerbe

Eine Warnung - IStats Menü ist die teuerste des Bundes hier bei $ 18 für eine Einzellizenz Taktung und $ 25 für eine „Familienlizenz“. Aber überall, wo ich gelesen hatte jeder begeisterte Kritiken für IStats Menü. Sie konnten nicht genug davon bekommen. Und es ist nicht schwer zu sehen warum.

IStats hat jede denkbare stat über Ihren Mac, als Sie auf einer Karte zu platzieren hoffen können. Es gräbt nach unten in die Plattenaktivität für jede einzelne App laufen haben Sie, um zu sehen, welche sind die Vampir-Apps Mac Blut (Husten ... Chrome ... Husten) zu saugen.

Video: Synology DiskStation Surveillance Station Grundeinrichtung DSM 6 | iDomiX

Es gibt viel zu viele Features für mich möglicherweise aufzuzählen alle hier so Kopf auf mehr als auf die IStats Homepage zu sehen, was Sie für Ihre $ 18 erhalten, wenn Sie unbedingt überwachen muss alles.

System Monitor ($ 4.99)

System Monitor sitzt in der Menüleiste (und nimmt durch die Blicke der Dinge viel Platz nach oben), und gibt Ihnen die üblichen Computer-Aktivitäten. Es bietet nützliche Sachen wie Prozesslast, CPU-Temperatur, Speicherverbrauch, Speicherplatz, Festplattenaktivität und vieles mehr.

Glückliche Überwachung

Dies ist nur eine kleine Auswahl der Aktivität Monitore im Angebot, sondern auf der Grundlage unserer umfassenden Recherchen diese sind die beste der Partie. Zwar gibt es nicht viele kostenlose Möglichkeiten sind, die diejenigen gezahlt, mit Ausnahme von iStat Menus sind recht gut preisige und innerhalb der Budgets der meisten Menschen.

Also - ist Activity Monitor gut genug für Sie, oder verwenden Sie etwas anderes? Zeit, uns zu informieren!

In Verbindung stehende Artikel