Erhöhen Sie Ihre Google-Formulare und bekommen mehr aus ihnen

Einer von Google am meisten unterschätzten Funktionen ist vielleicht Google Forms, versteckt in der Ecke weg von Google Drive wo niemand kann es sehen. Aber Sie sollten ignorieren es nicht, weil die bescheidene Google Forms hat viele Verwendungen.7 Tipps & Tricks um das Beste aus Google Drive Get7 Tipps & Tricks um das Beste aus Google Drive GetGoogle Drive ist ein toller Service, aber die Google Drive-Anwendung installiert und einige Dateien zu synchronisieren, ist nur der erste Schritt. Diese Tricks werden Sie die Vorteile von Google Drive nehmen helfen, sowohl auf dem Desktop ...Weiterlesen

Von E-Mail-Newsletter nach Umfragen nach Ereignisregistrierungen, Google Forms gibt Ihnen einen schnellen Weg, um die notwendigen Papiere zu schüren für das, was Sie planen. Außer Sie müssen kein Papier verwenden.

Die Teilnehmer können auf Formulare in ihrem Google Mail-Posteingang antworten, und alle Formen reagieren, das heißt, sie die Größe und perfekt auf einem mobilen oder Tablet-Bildschirm neu skalieren. Fügen Sie Bilder, Videos von YouTube ... die Möglichkeiten sind endlos.

Starten Sie Ihr eigenes Google-Formular

Es ist einfach, mit Ihrer ersten Google Form zu beginnen. Werfen wir einen kurzen Blick darauf werfen, wie Sie es und läuft so schnell wie möglich zu bekommen. Wir werden eine leicht tun - eine Multiple-Choice-Umfrage.

Ganz oben auf der Seite sind einige Formulareinstellungen. Die Kontrollkästchen sind selbsterklärend, so überprüfen oder wie gewünscht deaktivieren.

Im nächsten Abschnitt, müssen Sie Ihr Formular einen Titel und eine Beschreibung geben. Wenn Sie also eine Umfrage taten, dann würde der Titel wahrscheinlich die Frage oder das Thema sein.

Wie Sie aus dem obigen Screenshot sehen können, müssen Sie dann Ihre „Frage Type“ wählen. Ich entschied mich für „Multiple Choice“.

Nun, da die Frage im Titel gefragt wurde, ist es Zeit, in den Optionen einzufügen. So in den Textfeldern versehen, geben Sie den Text der möglichen Antworten. Aktivieren oder deaktivieren, wenn es sich um eine „erforderlich Frage“ ist (wenn Sie nur eine Frage zu stellen, dann ist diese Option nicht relevant). Wenn Sie alles hinzugefügt haben, klicken Sie auf „Fertig“.

Auch hier ist dieser Abschnitt selbsterklärend. Wählen Sie Ihre Optionen aus und drücken Sie „Senden“. Nichts mehr zu sehen hier. Bewegen Sie sich entlang Menschen.

Jetzt können Sie den Anteil Box. Sie erhalten die regelmäßige lange verschlüsselte Verbindung, die Option machen eine kurze URL mit Goo.gl, Austausch über soziale Netzwerke, die Form auf einer anderen Website einbetten, das Hinzufügen Mitarbeiter und schließlich das Formular per E-Mail zu senden.

Aber warten Sie, wir sind noch nicht fertig. Nun müssen Sie entscheiden, wie Sie Ihre Antworten erhalten werden. Sie können wählen, eine machen Google-Tabelle mit Ihren Antworten, oder sie in Form halten sich. Du entscheidest.Steigern Sie die Produktivität Mit dieser hervorragenden Google-Tabelle ScriptsSteigern Sie die Produktivität Mit dieser hervorragenden Google-Tabelle ScriptsWenn Sie ein Tabellenkalkulationsprogramm verwenden, um Daten knirschen, dann könnte benutzerdefinierte Skripts der Hauptschlüssel sein. Beginnen Sie mit dieser hervorragenden Google-Tabelle Skripte Roll- und Nutzung Ihrer Daten auf neue Weise machen.Weiterlesen

Da wir noch nicht fertig sind, halten Sie das Senden auf diesen Link, um die Menschen aus. Jetzt ist es Zeit, das Thema zu ändern (wenn Sie mögen - Ich mache, Ich bin ein Sauger für neue Themen). So klicken Sie auf das, und Sie öffnen den Themen Abschnitt.

Auf der rechten Seite, blättern Sie die große Liste der möglichen Themen nach unten, und wenn Sie sehen, dass Ihre Phantasie schlagen, dann klicken Sie einfach darauf, und das Formular auf der linken Seite wird sofort ändern. Hat Ihnen nicht gefallen? Klicken Sie dann auf ein anderes Thema, bis Sie zufrieden sind.

Und schwupps, haben wir unsere Multiple-Choice-Umfrage.

Dies ist nur eine kleine Menge von dem, was Google Forms tun kann. Sein Potenzial ist enorm, und die Tatsache, dass Sie alles in Google Drive macht es sehr tragbar und bequem synchronisieren. Hinzu kommen die Formen sehen wirklich gut.

Was kann Google Forms tun?

Hier sind ein paar Möglichkeiten, um Ihre Phantasie zu wecken.

Einen Ausflug planen

Video: The New Google Forms - Detailed Tutorial

Wie oft haben Sie versucht, eine Reise mit Freunden zu planen, und endeten in einem endlosen E-Mail-Austausch erwischt zu werden, wer kommt und nicht kommen, das Hotel alle in bleiben wollen, welche Aktivitäten jeder tun will ... etc, etc. Nun, nicht mehr. Erstellen Sie nun einen Fragebogen, und lassen Raum für Menschen, ihre Kommentare zu hinterlassen.

Verwalten Ereignisregistrierungen

Sind Sie ein Konferenz-Koordinator? Ein politischer Aktivist? Ein PR-Manager? Dann werden Sie in der Gewohnheit der Organisation von Veranstaltungen, die Teilnehmer benötigen zu registrieren. Warum also nicht eine Google-Form machen und verknüpfen, um es von Ihrer Website?

Erstellen Sie ein Spaß-Quiz für die Familie oder das Büro

Wenn Sie den Fernseher einschalten, werden Sie eine beliebige Anzahl von Quizshows ( „Family Feud“ ein beliebtes Beispiel) zu finden. Die Leute wollen, Fragen zu beantworten, und ihr Wissen zeigen, um zu versuchen, sie zu schlagen. So könnten Sie Google Forms verwenden, um ein lustiges Quiz für die Familie zu machen, oder für Ihre Bürokollegen.

Schalten Sie Ihre Formulare mit Add-Ons

Nicht allzu lange her, Google eingeführt Add-ons für Formulare. Derzeit gibt es nicht zu viele vorhanden (16 zum Zeitpunkt des Schreibens). Aber da sind 5 Add-ons, die wirklich stehen. Jeder hat das Potenzial, Ihre Formen glänzen zu machen. Werfen wir einen Blick darauf werfen.

Um den Add-ons Abschnitt zu erhalten, gehen Sie auf die Spitze eines Google-Formulars und Dropdown-Add-ons Option. Wählen Lassen Sie sich Add-ons.

Dies öffnet dann den Add-ons Abschnitt auf. So fügen Sie ein Add-on, fahren Sie einfach mit der Maus und klicken Sie auf die blaue Taste, die angezeigt wird. Der Name des Add-On erscheint dann in dem Add-ons-Menü.

Also jetzt, dass Sie wissen, wo sie leben, lassen Sie uns an diesen 5 Stand-outs einen Blick darauf werfen.

FormLimiter

FormLimiter schließt eine Google-Form nach einer bestimmten Anzahl von Antworten, zu einem Datum oder die Uhrzeit aus, oder wenn eine Tabellenzelle Wert entspricht.

Es ist die „Datum und Uhrzeit“ Option. Neben dem Datum und Uhrzeit können Sie auch die Nachricht Menschen erhalten anpassen, wenn sie versuchen, das Formular zuzugreifen, nachdem sie geschlossen wurde.

Video: How to add a password onto Google Forms

Dieses Add-on wäre äußerst hilfreich, wenn Sie eine zeitlich begrenzte Form, wie zum Beispiel eine Form eines Wettbewerbs hatte.

Formularwerte

„Form Values“ wird für die Speicherung und Verwendung von Auswahlmöglichkeiten für Multiple-Choice, Liste und Kontrollkästchen Fragen verwendet. Mit dieser wird es nicht mehr notwendig sein, manuell alle in ihnen zu geben, wenn Sie die gleichen Optionen immer wieder verwenden.

Offensichtlich würden Sie eine riesige Menge an Zeit in langfristig speichern (nicht zu erwähnen Sie zur Übergabe ermöglicht das Formular Erstellungsprozess sonst jemand in Ihrem Team ohne Schluckauf)

Form Benachrichtigungen

Die Anzahl der Meldungen dieses Add-on produziert von dem Besitzer verfügbar E-Mail ist begrenzt quoten es wird keine E-Mail-Benachrichtigungen senden, wenn der tägliche E-Mail-Quote des Besitzers wird überschritten. Immerhin wollen wir nicht Spam würden wir schicken?

Es könnte eine gute Idee sein, wenn ein Filter in Ihrer E-Mail einrichten vor einem Absturz in Ihrem Posteingang eine mögliche Lawine von E-Mail-Benachrichtigungen zu stoppen.

Daten überall

Das ist wirklich ordentlich Add-on ermöglicht es Ihnen, Formulardaten direkt in Excel ohne Import oder Export von irgendetwas zu synchronisieren. Sie können Daten auch zwischen Excel und Google Sheets.Excel vs. Google Sheets: Welche ist besser für Sie?Excel vs. Google Sheets: Welche ist besser für Sie?Haben Sie wirklich brauchen Excel? Desktop- und Online-Lösungen haben ihre Vorteile. Wenn Sie Probleme haben die Wahl zwischen Excel und Google Sheets für Ihre Tabellen verwalten, lassen Sie uns helfen entscheiden.Weiterlesen

Wenn Sie es zuerst verwenden, erstellt der Add-on ein kostenloser Daten überall Konto für Sie. Daten von einem aktiven Google-Formular übertragen wird, über ein Datum überall füttern, um Ihre Excel-Tabelle, sobald die Daten von jemandem empfangen werden. Sie würden eine Daten erhalten Überall Add-on, dass innerhalb Excel installiert ist, und das Add-On übernimmt die Daten und legt sie an Ihrer Tabelle.

AppSheet

Dieses wirklich cool Add-On bietet Ihnen die Möglichkeit eine benutzerdefinierte mobile App, auf Ihrem Google-Formular auf Basis aufzubauen. Es ist sehr schnell, sehr einfach und absolut keine Codierung beteiligt ist.

Sobald Sie das Add-On gestartet haben, klicken Sie Bereiten und die Daten aus dem Formular werden zusammen und organisiert werden. Dann drücken Einführung! und ein Link, um Ihre neue App zum Download werden Sie gemailt werden.

Sie (und alle anderen wollen die App verwenden) muss die freie AppShare App auf Ihrem Smartphone installiert haben. Das App, die sowohl mit iOS und Android kompatibel ist, wird dann frisch gebackenen App laufen.

Tippen Sie auf die Nützlichkeit der Google Forms

Wie gesagt, ist Google Forms ein bisschen unterschätzt, und zugleich Potenzial voll. Das Add-ons Abschnitt ist auf jeden Fall im Auge zu behalten, vorausgesetzt, Google es wie so viele andere vielversprechende Eigenschaften, bevor sie welken und sterben, nicht nachlässt.

Video: Advanced Google Drive : Google Forms Tutorial 2015

Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, was Sie Google Formulare für verwenden. Und waren Sie sich der Plugins Abschnitt? Wenn ja, sind die diejenigen Ihre Favoriten?

In Verbindung stehende Artikel