Eine Microsoft Edge Bewertung von einem hartnäckigen Chrom Benutzer

Machen Sie keinen Fehler, ich bin ein hartnäckiger Chrome-Nutzer. Ich habe noch nie (oder sogar installiert) Firefox, Safari Opera oder etwas anderes verwendet. Ich benutzte Internet Explorer bis Anfang 2010 machte den Schalter etwa ein Jahr nach Chrome ersten Veröffentlichung, und seitdem habe ich nie bereut.

Video: Browser-Duell: Microsoft Edge vs. Mozilla Firefox | CHIP

Vielleicht ist es kurzsichtig und naiv, aber ich bin glücklich. Ich stark in die Google-Ökosystem investiert, also habe ich alle Werkzeuge, bekam ich meine Fingerspitzen, die ich häufig verwenden ein Chromebook (Mit dem Chrome arbeitet vorhersagbar schön), und ich weiß, dass meine Art und Weise um die Back-End-Einstellungen wie die Rückseite meiner Hand.Die Chrome OS Herausforderung: Ein neuer Benutzer Tag auf einem ChromebookDie Chrome OS Herausforderung: Ein neuer Benutzer Tag auf einem ChromebookWas sind Chromebooks wie für jemanden, der zu einem Windows- oder Mac Setup verwendet wird? Als Neuling in Chrome OS, ich bin hier, Ihnen zu sagen.Weiterlesen

Warum also würde ich sogar in Betracht ziehen, um den noch jung Microsoft Edge Switching? Gute Frage. Schließlich bekam meine Neugier das bessere von mir, und ich habe den Sprung gewagt.

Hier sind meine Gedanken.

Set-up ist einfach, aber Shallow

In gewisser Hinsicht Edge-Einrichtung ist einfach. Es kommt vorinstalliert auf Windows 10, so dass es keine langen Download oder Installation, und sobald Sie es anwerfen können Sie starten Sie die Suche und Surfen. Microsoft Windows 10 macht es auch einfach genug Rand als Standardbrowser festlegen.So richten Sie Microsoft Edge, der Standard-Browser in Windows 10So richten Sie Microsoft Edge, der Standard-Browser in Windows 10Microsofts neue Internet-Browser Rand hat seinen ersten Auftritt in Windows 10 Insider Vorschau. Es ist immer noch rau an den Rändern, aber glatt und schnell. Wir zeigen Ihnen, wie es zu migrieren und einzurichten.Weiterlesen

Das heißt, welcher Browser ist, dass nicht gefallen hat? Wenn Sie wirklich jedes Stück Software anpassen möchten, um es funktioniert genau so, wie Sie wollen, müssen Sie in die Einstellungen vertiefen und die erweiterten Einstellungen Menüs sind.

edge-advanced-Einstellungen

In dieser Hinsicht zeichnet Chrome. Benutzer können in endlosen Inhaltseinstellungen und Dateneinstellungen graben, und können eine Reihe von verschiedenen Benutzerkonten anpassen im gleichen Browser zu arbeiten.

Die entsprechenden Einstellungen in Rand fühlen nur ein bisschen - flach. Sicher, sind die Grundlagen gibt, aber die erweiterten Einstellungen nicht über den notwendigen Pep einen wahren techy tinkerer glücklich zu halten.

Die „Aktie“ Merkmal könnte so viel besser sein

Überraschenderweise Chrome hat keine nativen Share-Funktion. Bedenkt man, wie umfangreich die Google-Suite von Dienstleistungen geworden ist, könnte es auf jeden Fall von einem profitieren.

Deshalb war ich gespannt auf die neue Freigabe-Funktion auf Edge zu testen. Es gibt viele Male Sie mit einem Freund ein kühles Bild oder Website teilen möchten, und ich dachte, Rand würde es helfen, zu rationalisieren.

Leider hat es nicht rationalisieren Dinge. Ja, das ist die Share-Taste genau dort am Ende der Adressleiste, aber bizarr können Sie nur über Windows Store-Versionen von Anwendungen gemeinsam nutzen, die Sie bereits auf Ihrem Computer installiert haben. Obwohl die Qualität dieser Apps die ganze Zeit zu verbessern, scheint es nur sehr wenige Menschen, die sie tatsächlich nutzen, vor allem die Produktivitäts-Apps.

Video: Microsoft Edge vs. Google Chrome on Windows 10!

edge-Teile

Vor der Wahl der Windows-Anwendung oder Desktop-Version von Skype, OneNote, oder E-Mail-Clients, nehmen die meisten Menschen die Desktop-Version jedes Mal. Es macht im Wesentlichen die Share-Funktion nutzlos.

Sie können Microsoft-Logik verstehen - sie versuchen, die Menschen zwingen, in die modernen Anwendungen verwendet wird. Leider ist ihre Politik macht nur Nutzbarkeit mehr als frustrierend es sein muss.

Microsoft habe nicht von „Rechtsklick“ Heard

Ein Rechtsklick ist so ein wichtiger Teil der schnellen Produktivität, so scheint es erstaunlich, dass Microsoft Edge Kontextmenü ermöglicht hat so fadenscheinig zu sein.

Auf Chrome, kann ich das Rechtsklick-Menü verwenden, vorwärts und rückwärts, zu aktualisieren, zu übersetzen, nutzen Erweiterungen und was am wichtigsten ist, offen in einem Inkognito-Fenstern zu bewegen.

kantenRechtsKlick

Edge enthält nichts dergleichen. Wie wir später kommen werden, gibt es keine Erweiterungen, und während Sie über den Nutzen, die Browser-Navigation Kontrollen im Kontextmenü argumentieren können, die fehlende Fähigkeit, eine öffnen Link in einem Fenster unerkannt ist eine riesige Aufsicht.

„Reading List“ ist ein großartiges Feature, fühlt sich aber Unfinished

Liste zu lesen, ist zweifellos cool. I weiß Safari etwas ähnliches für eine lange Zeit hat angeboten, aber es gibt keine solche Funktion in Chrome, damit die Prävalenz von Erweiterungen wie Pocket.9 Wege, um mehr aus eigener Tasche9 Wege, um mehr aus eigener TascheTasche ist der ultimative digitale Bookmarking-Dienst gibt. Lassen Sie sich herausfinden, wie Sie Ihre Pocket Erfahrung mit den richtigen Web-Anwendungen und Erweiterungen zu steigern.Weiterlesen

Um der Lage sein, alle Dokumente speichern Sie später lesen, ohne die Notwendigkeit für eine Drittanbieter-Add-ons kommen wollen ist wirklich nützlich, und die Aufnahme eines Sterns am Ende der Adressleiste macht in die Liste schnell und schmerzlos.

Der Nachteil besteht darin, dass es derzeit nicht auf Nicht-Windows-Geräte synchronisiert. Es gibt derzeit keinen Edge-Browser auf entweder Android oder iOS, und es gibt keine eigenständig Reading List App entweder.

Sie würden gerne glauben, dass dies auf Microsofts ist die Liste zu tun, weil es die Funktion viel nützlicher machen würde. Das heißt, ich bin nicht meinen Atem halten.

Cortana ist noch unfertig

Ich benutze keine Cortana (oder Google Now) in meinem Tag zu Tag Computer-Nutzung. In der Tat habe ich beide auf meinen jeweiligen Geräten deaktiviert Funktionen. Es gibt etwas unansehnlich und unproduktiv über im Rahmen eines Angebots an meiner Maschine zu schreien, um es zu verstehen, dass ich möchte wissen, was Zeit der neue Star Wars-Film auf der lokalen Kino zeigt - es ist schneller und einfacher, nur um es zu geben.

Video: How To Use Microsoft Edge Browser | Windows 10 How To

Dennoch wie ein wahrer Pionier I eingeschaltet Cortana für die Zwecke dieser Prüfung. Ich hatte mit dem Edge gute Dinge über die Integration lesen.Wie Einrichten Cortana & Entfernen Her in Windows 10Wie Einrichten Cortana & Entfernen Her in Windows 10Cortana größte Produktivitäts-Tool von Microsoft, da dem Büro. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Windows-10 der digitalen Assistenten zu beginnen oder wie Cortana für eine verbesserte Privatsphäre auszuschalten.Weiterlesen

Leider ist es die gleiche Geschichte, wie viel von dem Edge-Browser und ein gemeinsames Thema in diesem Artikel - es erstaunlich sein könnte, aber es ist nicht ... noch.

Seine vermeintlichen Vorteile, wie zum Beispiel sagen Sie, wenn Restaurants geöffnet sind oder Sie mit ihrem Menü liefert, sind inkonsistent am besten und völlig nicht-funktionale im schlimmsten Fall. Auf der positiven Seite, das hat mich wirklich wie die Fähigkeit, Cortana zu verwenden, ohne die Seite zu verlassen ich aktuell war.

Der Mangel an Erweiterungen

Was genau macht Microsoft gegen Erweiterungen? Das Erweiterungen in Chrome sind eines der Dinge, die sie eine solche Produktivität Kraftwerk, aber sie waren nicht existent in Internet Explorer und haben noch nicht ihr Debüt in Rand macht.Sollte 8 Absolutely Brilliant Chrome-Erweiterungen, die Sie kennenSollte 8 Absolutely Brilliant Chrome-Erweiterungen, die Sie kennenverschiedene Plugins ausprobieren ist der halbe Spaß einen Browser zu verwenden. Hier sind acht diejenigen für Chrome, die ich fing an zu versuchen aus, und jetzt werde ich nicht zulassen, dass sie mich verlassen.Weiterlesen

Gerüchte ursprünglich vorgeschlagen sie zusammen mit der im November ankommen würden Windows 10 Schwellwert 2 build. Sie taten es nicht.

edge-Erweiterungen

Microsoft hat verweisen auf ihre spätere Ankunft auf ihrer eigenen Website, eher kryptisch sagen „Zu diesem Zeitpunkt sind Erweiterungen nicht verfügbar in Microsoft Edge, aber wir arbeiten daran für ein zukünftiges Update„. Es stellt sich die Frage, warum diese wichtigen Teil der modernen Browser-Nutzung auf ihre Prioritätenliste nicht höher war, während Rand in der Entwicklungsphase war.

Der andere große Nachteil der fehlenden Erweiterungen ist das Fehlen eines funktionierenden Ad-Blocker. Es gibt verschiedene Workarounds, aber die Benutzer berichten, dass sie oft andere Funktionen innerhalb des Browsers zu reduzieren.

Video: Google chrome Vs Microsoft Edge Part -1

Zwei Final Thoughts

Es gibt zwei weitere neue Funktionen, die eine Erwähnung verdienen.

Eine davon ist die Möglichkeit, Notizen auf einer Website zu machen, speichern und teilen mit einem Freund. Ich konnte tatsächlich sehen dies in bestimmten Branchen für jemanden sehr nützlich sein und diejenigen, die einen Touchscreen und einen Stift haben. Leider war für mich fast nutzlos.

edge-Newsfeed

Zweitens ist der neue MSN-Newsfeed, der angezeigt wird, wenn Sie einen neuen Tab öffnen. Dies ist wahrscheinlich mein Favorit, was zu Edge. Es ist gut gestaltet, individuell anpassbar und verfügt über ein endlos-Scrolling-Magazin Gefühl.

Fazit: Unfinished

Ich war sicherlich nicht entsetzt von dem, was ich in Rande gefunden. Es ist klar, verwendet es, dass Microsoft ist wahrscheinlich auf dem richtigen Weg, und wenn Sie daran denken, dass dies immer noch die erste Iteration des Browsers ist, können wir vermutlich große Fortschritte erwarten nach vorn in die Zukunft. Schließlich war Chrome auf seine aktuellen Qualität nicht in der Nähe, wenn es zum ersten Mal veröffentlicht wurde.10 Gründe sollten Sie verwenden Microsoft Edge Now10 Gründe sollten Sie verwenden Microsoft Edge NowMicrosoft Edge markiert einen vollständigen Bruch aus dem Namen Internet Explorer Marke, einen 20-jährigen Stammbaum in dem Prozess töten. Hier ist der Grund sollten Sie es verwenden werden.Weiterlesen

Dennoch fühlt es sich im Moment auch unvollendet zu meinem Haupt-Browser der Wahl. Ich könnte mir vorstellen, es wäre mehr als auf einer Oberfläche Tablette genügt oder auf einem Windows Phone, aber es fehlt die rohe Nutzbarkeit von Chrome auf einem Laptop oder Desktop.

Zurück zu Chrome jetzt ...

Ihre Gedanken?

Haben Sie Rand für längere Zeit verwendet? Haben Sie Chrome in ihren Gunsten verzichten? Vielleicht haben Sie versucht Rand fand aber fehlt es und kehrte zurück zu Ihrem alten Browser der Wahl?

Teilen Sie uns Ihre Gedanken, Meinungen und Feedback in den Kommentaren Abschnitt weiter unten.

In Verbindung stehende Artikel