Waze vs. Google Maps: die App navigieren zu Hause schneller

Video: Google Maps vs Waze | The Best Navigation App for College Students... and Everyone Else

Wenn Google im Jahr 2013 Waze zurück erworben, dachte viele Benutzer es Lichter für den Israel-basierten Mapping-Dienst gemeint heraus. Aber das ist nicht der Fall gewesen. Statt in ganz gefaltet wird, setzt Waze neben Google Maps existieren.

Und das ist toll in Bezug auf die Benutzereinstellung und Wahl, aber es lässt uns mit einer schwierigen Frage: Welche Navigations-App ist die beste?

Auf der einen Seite haben die beiden Anwendungen eine Menge von der gleichen Hinter den Kulissen-Mapping-Daten, so dass sie beide mehr als ausreichend für den Job. Davon abgesehen, ist sie unterschiedliche Zielgruppen dienen tun, und die, die Sie kommen lieber nach unten, welche Art von Navigationserfahrung Sie suchen.Wie funktioniert Google Maps?Wie funktioniert Google Maps?Google Maps wird von Millionen von Menschen jeden Tag benutzt und man könnte einer von ihnen sein, aber wie funktioniert es eigentlich und wie funktioniert Google seine Genauigkeit beizubehalten, so gut?Weiterlesen

Navigation und Schnittstelle

Von allen Navigations-Apps derzeit verfügbar sind, Google Maps ist die sauberste und professionellsten. Die Schnittstelle ist minimal, Routen sind einfach einzurichten und zu navigieren, und es ist ziemlich intuitiv zu bedienen. Aus diesem Grund, finde ich es Ausgezeichnet für neue und unbekannte Destinationen reisen - ohne Ablenkungen.Google Maps auf Android: Alles, was Sie wissen müssenGoogle Maps auf Android: Alles, was Sie wissen müssenIst Google Maps auf Ihrem Android-Gerät fühle mich ein bisschen entmutigend? Wir geben dir Deckung. Hier ist alles, was Sie über die Verwendung von Google Maps auf Android wissen müssen.Weiterlesen

Diese enge Fokus hat einen zweiten Vorteil: Google Maps neigt dazu, auf älteren Geräten eine bessere Leistung. Ich erlebe immer noch etwas Verzögerung und choppiness auf meinem schwach Moto E und Galaxy S3 Mini, aber es ist bei weitem nicht so schlimm wie das, was ich bei anderen Anwendungen erlebt habe.

Und für Städter, ist Google Maps genial, weil es Routen bietet und Schätzungen zum Wandern, Radfahren und öffentliche Verkehrsmittel.

Waze ist eine Liebe-it-or-hate-it Art von App. Während Google Maps alles um für alle Menschen ist fad und intakt ist, so kommt Waze mit viel Persönlichkeit und Schrulligkeit. Es ist mehr „Spaß“ mit unnötigen Funktionen, aber das kommt mit einem Preis: Ablesbarkeit und Leistung.

Bei Waze verwenden, können Sie Eingabe, welche Art von Fahrzeug Sie fahren (z Privat oder Taxi), Ihr bevorzugter Gastyp (zum Beispiel regelmäßiger, midgrade, Premium, Diesel) und ob Sie Mautstraßen vermeiden wollen. Der Gastyp wird ins Spiel kommt später (siehe „Convenience und Special Features“ weiter unten).

Waze ist auch eine Driving-only App - keine Schätzungen zum Wandern, Radfahren oder öffentliche Verkehrsmittel wie Google Maps.

Routen, Warnungen und Updates

Video: Which Navigation App Works The Best?

Einer der größten Verkaufsargumente des Waze ist die Echtzeit-Verkehrsmeldungen und Routing-Updates. Benutzer, wie du und ich, können Live-Berichte über Unfälle, Baustellen, Gefahren wie Schlaglöcher, usw. vorlegen und auf der Grundlage dieser Berichte Waze wird automatisch Ihre Route, sie zu vermeiden aktualisieren.

Ja, Google Maps tut auch etwas Ähnliches, aber Waze ist viel aggressiver. Während Google Maps den schnellsten Weg mit den Hauptstraßen zu nehmen versuchen, werden Waze nicht zögern Sie durch zurück Routen zu nehmen. Als solches kann ein wenig hektisch mit Waze fahren, aber es spart oft mehr Zeit als Google Maps.

Waze-Updates ist in der Regel auch „mehr Echtzeit“ als Google sein, weil Waze Crowdsourcing Einreichungen verwendet, während Google basiert auf Daten automatisiert aus dem aktiven Nutzer von Google Maps übertragen werden, und es kann zu einer Verzögerung kommen, während Google Daten knirscht auf Schlussfolgerungen zu gelangen.

Google Maps Umleiten nicht oft, aber tut vorliegenden Warnungen als Verkehrsbedingungen während des Transports verändern. Zum Beispiel, wenn ich auf einer Autobahn fuhr den anderen Tag erhielt ich eine Pop-up-Benachrichtigung für einen bevorstehenden Stau. Diese Benachrichtigungen können mit einem einfachen Tippen abzuweisen.

Für mich ist das einzige Mal, Google Maps automatisch umleitet, wenn ich aus der aktuellen Route fahren. Sobald ich tun, neu berechnet Google Maps.




Eine Sache zu beachten ist, dass Google Maps alternative Routen bereitstellt, wie Sie fahren. Die meiste Zeit werden diese Routen markiert als „X Minuten langsamer“, aber wenn eine schnellere Route gefunden wird, werden Sie ein Pop-up gefragt, ob Sie wechseln möchten. Ein manueller Hahn benötigt wird, um den Schalter zu machen.

Komfort und Ausstattungen

Ein Feature, das ich über Google Maps Liebe ist die Fähigkeit, eine oder mehr Boxenstopps zwischen Ihrer aktuellen Position und Zielort hinzuzufügen. Sie können auch Reisen im Voraus planen, indem sie entweder einen „Weicht von“ Zeit oder ein „kommen zu“ Zeiteinstellung. Diese beiden Funktionen sind ideal für komplexe, langwierige Reisen.

Weitere nette Features umfassen das Ändern die Ansicht von oben nach unten zu virtuellen 3D-Gebäuden (nützlich für die Stadt Navigation), Gebäude mit Innenansicht der Navigation (nützlich für Einkaufszentren) und Routen vom PC zum Telefon zu senden. Lerne mehr über diese Google Maps Tricks für Android.10 Google Maps für Android Tricks Das wird ändern, wie Sie navigieren10 Google Maps für Android Tricks Das wird ändern, wie Sie navigierenWenn Sie für Android Google Maps verwenden, müssen Sie diese versuchen.Weiterlesen

Waze bietet viel mehr als Google Maps, einschließlich der umstrittenste Merkmal: Vermeidung von Polizei Radarfallen. Benutzer können die Standorte von Polizei, woraufhin andere Waze Benutzer in diesen Bereichen berichten zu verlangsamen. Benutzer können auch die Positionen von Radarfallen und Rotlicht-Kameras berichten.

Ein weiteres nützliches Feature ist geplant Drive, die Sie sagt, wenn Sie, um verlassen müssen an einem Ziel zu einer bestimmten Zeit zu ankommen. Es kommt noch besser: Waze kann mit Kalender und Facebook Ereignisse synchronisieren und lassen Sie automatisch wissen, wann Sie verlassen müssen.

Andere bemerkenswerte Eigenschaften umfassen die Integration mit Spotify (Steuerung der Musikwiedergabe direkt in Waze), Geschwindigkeit Warnungen, wenn zu schnell, Empfehlungen für Parkplätze in der Nähe von Ihrem Ziel fahren, und am besten Preis Tankstellen entlang der Route. Die letzte ist ein großer Segen für längere Reisen!

Lokale und Sozial Merkmale

Wenn es einen Bereich, in dem ist Waze absolut über Google Maps zeichnet, ist es Sozialisation. Da die meisten Daten von Waze ist Crowdsourcing ist, ist es nur natürlich, dass die Nutzer das Gefühl, sie arbeiten zusammen - aber wenn Sie andere Wazer auf der Karte erkennen, können Sie sie piepen (Ton Alarm) oder ihnen Nachrichten (Text) senden.

Sie können Freunde auch hinzufügen. so lassen Sie uns tun Sie jeweils anderen Standorten und voraussichtliche Ankunftszeit sehen, wenn zum gleichen Ziel geht. Freunde aus Facebook oder Ihren Kontakten importiert werden. Wollen Sie ein wenig mehr Privatsphäre? Verwenden unsichtbaren Modus offline angezeigt werden, obwohl Sie keine Berichte während unsichtbar einreichen können.

Andere soziale Funktionen einen Anzeiger enthalten (die mehr aktiv sind, desto mehr Einfluss Sie mit Berichten haben) und Teams (Hahn in lokalen Stationen Live-Updates und Berichte zu erhalten).

Der größte Unterschied zwischen Google Maps und Waze ist, dass Google Maps hat keine der sozialen Funktionen. Nein Chat, kein Piepsen, kein friending, keine Anzeigetafeln. Es ist nur Sie, Google, und die Straße vor Ihnen.

Allerdings ist Google bietet etwas, das Waze nicht: ausgezeichnete lokale Geschäftsinformationen. Google Maps-Suchergebnisse sind genauer und umfassender. Sie erhalten Bewertungen, Einschätzungen, Betriebsstunden, Stunden Aktivität, Kontaktinformationen, Fotos, die Fähigkeit, einen Tisch zu reservieren, und vieles mehr.

Fazit: Was brauchen Sie?

Für die tägliche Pendeln nutzen Waze. Wenn Sie soziale Funktionen mögen, verwenden Waze. Wenn Sie Benutzerberichte vertrauen und Echtzeit-Updates möchten, verwenden Sie Waze. Wenn Sie irgendwo neu zu gehen oder wenn Sie nicht Waze ist unübersichtlich Schnittstelle verarbeiten kann, verwenden Sie Google Maps. Wenn lokale Unternehmen der Erforschung, Nutzung von Google Maps. Andernfalls gehen Sie mit der, die noch faszinierender Annehmlichkeitsmerkmale hat.

Oder vielleicht haben Sie so weit gekommen und man weiß nicht, wie entweder ein! In diesem Fall würde ich Sie zu unserer Sammlung des Punktes beste Karten und Navigations-Apps und empfehlen, dass Sie eine jener Alternativen versuchen.Was ist das Beste Karten und Navigation App für Android?Was ist das Beste Karten und Navigation App für Android?Mit Hilfe der Rechte Karten und Navigations-App kann den Unterschied zwischen ihm zu Ihrem Termin auf Zeit oder spät - so untersuchen wir die besten von ihnen für Sie!Weiterlesen

Welchen Weg wollen lehnen Sie: Waze oder Google Maps? Welche Funktionen halten Sie für wesentlich und welche sind überflüssig? Lassen Sie uns unten in einem Kommentar wissen!


In Verbindung stehende Artikel